Du möchtest Dich nicht mehr auf die Futtermittelindustrie verlassen und das Futter Deines Haustieres selber zusammenstellen? Ist dein Haustier erkrankt und benötigt eine speziell auf die Krankheit abgestimmte Diät?

Dann bist Du hier genau richtig!

Natürlich ist es einfacher und bequemer eine Packung Trocken- oder Nassfutter zu öffnen und den Angaben des Herstellers Glauben zu schenken, anstatt sich intensiv mit dem Thema Ernährung zu beschäftigen. Dabei ist die Ernährung der wahrscheinlich wichtigste Punkt für eine gute Gesundheit unserer Vierbeiner.

Dass die Fütterung von Fertigfutter nicht gesund und artgerecht ist, erkennt man schnell, wenn man die Zusammensetzung genauer betrachtet. Oft sind viel Getreide, minderwertiges Fleisch oder Fleischmehle enthalten. Bei einem getreidefreien Fertigfutter werden gerne Hülsenfrüchte als minderwertige Proteinquelle genutzt.

Der Trend geht allerdings wieder zurück zu einer artgerechten, gesunden und frischen Fütterung unserer Vierbeiner.


Stelle das Futter Deines Lieblings selber zusammen – es ist kein Hexenwerk!

BARF steht für Biologisch Artgerechtes Rohes Futter und folgt dem Beutetierprinzip. Dies bedeutet, dass ein Beutetier, von dem man ausgeht, dass es alle wichtigen Nährstoffe enthält, nachgebildet wird und mit wenigen, aber notwendigen Zusätzen, sowie einem pflanzlichen Anteil zusammengestellt wird.

Als zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen mit dem Schwerpunkt BARF helfe ich Dir gerne, Dein Haustier auf BARF, Kochfütterung oder einer hochwertigen Dosen umzustellen.

Ich erstelle individuelle Ernährungspläne für adulte und gesunde Tiere, Welpen/Kitten/Junghunde sowie bereits erkrankte Tiere.

Sehr am Herzen liegt mir die Ernährung von Hunden und Katzen mit einer chronische Niereninsuffizienz und habe mich auf diese Erkrankung spezialisiert. Mit einer angepassten Ernährung werden langfristig die Folgen und das Fortschreiten der Erkrankung möglichst gering– sowie gleichzeitig die Lebensqualität bestmöglich hochgehalten.

Neben der chronische Nierenerkrankung biete ich zusätzlich eine Ernährungsberatung bei u.a. folgenden Erkrankungen an:

  • Verdauungsprobleme (Durchfall, Blähungen, Verstopfung)
  • Futtermittelunverträglichkeit/Allergie
  • Magen-Darm-Erkrankungen (z.B. IBD, IBS, Gastritis, Sodbrennen)
  • Infektionskrankheiten (z.B. Borreliose, Anaplasmose, Leishmaniose)
  • Leber- und Gallenerkrankungen
  • Harnwegserkrankungen (z.B. Blasenentzündung, Harnsteine)
  • Erkrankung des endokrinen Systems (z.B. Schilddrüsenunterfunktion, Morbus Addison, Cushing, Diabetes)
  • Bauchspeicheldrüsenerkrankungen (EPI, Pankreatitis)
  • Herzerkrankungen
  • Krebs
  • Epilepsie
  • Probleme des Bewegungsapparates (z.B. ED, HD, Arthrose, Arthritis)
  • Autoimmunerkrankungen

Hier kommst Du zu den Ernährungsplänen.

9 Gedanken zu „

  1. Wir haben uns für eine Futterumstellung entschieden, weil wir Mila decken lassen wollten und haben. Ihr ging es vorher gut und sie hat ihr Futter vertragen, aber oftmals stehen lassen. Deshalb war es uns sehr wichtig, sie in einer anstrengenden Zeit richtig zu ernähren, so dass es ihr an nichts fehlt. Nun hat sie 5 gesunde Welpen bekommen, liebt ihr Futter und ihr geht es besser als vorher. Ihr Fell ist super und ihr ganzes verhalten hat sich zum positiven geändert.
    Janica begleitet und jeden Tag mit den kleinen und steht uns immer zur Seite, wenn wir Fragen haben. Der Futterplan wird regelmäßig angepasst, so dass nun die Welpen und Mila immer bestens versorgt sind. Wir fühlen uns sehr gut aufgehoben und beraten und können es allen Hundebesitzern nur empfehlen.
    Danke Janica für deine ganze Mühe und Arbeit.

  2. Janica ist nicht nur ein super Ansprechpartner rund um das Thema Barf. Dank ihr ist unser reguläres Hunde Nassfutter jetzt optimal mit allen fehlenden Vitaminen und Mineralstoffen aufgewertet. Als kleines Extra hat sie uns einen tollen Kochplan erstellt. Am meisten hat mich aber begeistert das Janica es geschafft hat unsere sehr schlecht fressende Katze zum Napfleerschlecker zu bekommen. Sie wird seid einiger Zeit jetzt gebarft und sie liebt es.
    Vielen lieben Dank Janica ❤

  3. Mein Filou hat sein Futter nie gerne gefressen, hatte oft Ohrenentzündungen und Anfang letzten Jahres ein riesiges Problem mit Struvitsteinen. Janica hat ihm einen tolle Ernährungsplan erstellt und die Fütterung so umgestellt, dass wir die Struvitsteine gut im Griff haben. Sie begleitet uns kompetent mit viel Geduld, Engagement und Optimismus. Sie hat immer ein offenes Ohr für Sorgen – und Antworten auf meine unzähligen Fragen.
    Ich freue mich jedes Mal, wenn Filou schon auf sein Essen wartet und seinen Napf mit Freude bis auf den letzten Krümel leer leckt. Die Freude meines Hundes ist unbezahlbar. Eine Ohrenentzündung hatte er übrigens auch nie wieder 🙂

    Übrigens: Selbst für lange Wohnmobilreisen ohne Gefrierfach findet Janica gute Ernährungsmöglichkeiten.

    Vielen Dank Janica <3

  4. Unser Hund Fina hat viele Allergien und wir waren immer sehr viel beim Tierarzt. Da sie sich oft am Körper blutig kratze , Ohren – und Augenentzündungen hatte . Das hieß , sie brauchte viel Kortison.
    Dadurch wirkte sie oft müde, da es ihr nicht gut ging und nahm durch das Kortison auch zu ….! Sie war gerade mal 2 1/2 Jahre. 🙁

    Wir haben viel ausprobiert , bis Janica uns einen Ernährungsplan erstellte.
    Dadurch haben wir ihre Allergie sehr gut in den Griff bekommen. Sie kratzt sich nicht mehr blutig, hat keine Ohren- und Augenentzündungen mehr. Das heißt auch kein Kortison 🙂
    Sie ist fit und hat auch gut abgenommen .
    Wir haben nochmal unseren Lebenslustigen , Liebenden Hund zurück 🙂

    Dafür bin ich dir Janica von Herzen dankbar 🙂

  5. Ich und unsere Hündin sind sehr glücklich Janica gefunden zu haben. Durch Sie sind wir erst richtig auf das Thema Barf aufmerksam geworden. Es ist viel einfacher als gedacht. Dank Ihr, Ihrer Ernährungsberatung und Begleitung hat die Futterumstellung super geklappt. Seither bleibt nichts mehr im Napf übrig 🐶. Wir beziehen unser Futter nur noch über Fiedelaks Landbarf. Egal ob Fleisch, Naturkauartikel oder Leckerlies; es hat alles einfach eine super Qualität. Vielen Dank ❤️
    Ich empfehle Sie herzlichst weiter❣️

  6. Seit wir den Ernährungsplan und das BARF-Futter von Janica bekommen, haben wir keine Probleme mehr mit den Verdauungsproblemen unserer Hündin. Wir sind rund um zufrieden! 😊

    1. Das freut mich sehr, dass wir eine bessere Ernährung für Lucy finden konnten 🙂

  7. Seid ich die Ernährungspläne für meine Setter habe und bestes Fleisch von MetzgersHeimtiernahrung, fressen die Mädels ratzfatz die Töpfe leer.Haben super Fell, gute Power, perfekter Output und sind putzmunter..
    Vielen Dank Janica

    1. Vielen lieben Dank für deine Treue ❤️🐶🐶

Schreibe einen Kommentar